Kentkragen

Weniger ausladend als ein Haifischkragen erfreut sich der englische Kentkragen noch immer äußerst großer Beliebtheit. Und das nicht nur auf den britischen Inseln: Als wohl  klassischste aller Kragenformen ist der Kentkragen heute die wohl eistverbreitete Kragenform überhaupt.

Kentragen und Krawatten

Der ft auch als Umlege- oder Klappkragen bezeichnete Hemdkragen ist für nahezu elle Krawattenarten und Knotenformen geeignet, passt aber i.d.R. am besten zu "normalen" Dimensionen bei Krawatte und Knoten.