Lexikon

  • Allover (Muster)

    Ein klassisches Allover-Muster überzieht den Staff auf seiner gesamten Fläche.

  • Applikation

    Unter dem Begriff Applikation verstehen Modebegeisterte, herrenausstatter und Modeschaffende für gewöhnlich ein - meist angenähtes - Schmuckornament.

  • Atlasbindung

    Die Atlasbindung gehört zu den drei Grundbindungen, aso den grundlegenden Arten, wie sich ein Gewebe erstellen lässt.

  • Avantgarde

    Die Avantgarde bezeichnet in der Mode Menschen, die dem eigentliche Mainstream voraus sind.

  • Black Tie

    Der Begriff Black Tie stammt aus dem Englischen und bezeichnet die Pflicht bzw. Bitte um (äußerst) festliche Kleidung.

  • Button Down-Kragen

    Der Button Down-Kragen wird durch Knöpfe am Hemd fixiert.

  • Cashmere

    Cashmere ist eine Naturfaser, die aus der Wolle der Cashmere-Ziege (auch Kaschmirziege) hergestellt wird. Cashmere ist besonders edel und verhältnismäßig teuer.

  • Dessin

    Mit Dessin meint der Fachmann im Modebereich ein sich wiederholdendes Stoffmuster.

  • Eton-Kragen

    Beim Eton-Kragen handelt es sich um eine Mischform aus Haifisch- und Kentkragen.

  • Finish

    Das Finish macht im letzten Schritt aus einer guten Krawatte ein stilvolles Meisterwerk höchster Güte.

  • Fond

    Mit Fond wird ein unterlegtes Muster bzw. der Untergrund, auf dem sich das Hauptmuster der Krawatte befindet, bezeichnet.

  • Foulard

    Eine besondere Stoffart aus Seide oder einem Seide-Baumwollgemisch von hoher Qualität.

  • Four-in-Hand-Knoten

    Etwas asymmetrischer Krawattenknoten zu eher sportlichen Anlässen.

  • Glencheck

    Eines der bekanntesten Karo-Muster mit schottischem Ursprung.

  • Haifischkragen

    Gerade bei vielen Businessmännern sehr beliebter Hemdkragen mit flach abfallenden Spitzen.

  • Jacquard

    Das Jacquardhgewebe wurde nach seinem Erfinder benannt und kommt heute gerne in der Krawattenproduktion zum Einsatz.

  • Kentkragen

    Eine der beliebtesten Kragenformen mit eher klassischer Silhouette.

  • Langbinder

    Traditionelle Bezeichnung für Krawatten, meist in Verbindung mit Uniformen.

  • Merinowolle

    Die Wolle der Merinoschafe zäht zu den wohl besten Wollen der Welt.